Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel > Schüler fahren nach Oldenburg zu Forschungszwecken

Schüler fahren nach Oldenburg zu Forschungszwecken

Besuch der Ausstellung „Jugend forscht- Schüler experimentieren!“ in Oldenburg

Der WPK Chemie des Jahrgangs 7 fuhr am Freitag, den 17.03. 2017 nach Oldenburg in das Ausbildungszentrum der EWE, um sich dort die Ausstellung der Arbeiten  des niedersächsischen Landesentscheids von „Jugend forscht- Schüler experimentieren“ anzusehen.

Los ging es morgens mit der Nordwestbahn und anschließend mit dem Linienbus zum Waterender Weg, wo wir zunächst von einigen Auszubildenden der EWE in Empfang genommen wurden. Während einer Führung durch das Ausbildungszentrum konnten wir uns einen Eindruck darüber verschaffen, wie die Ausbildung in diesem Betrieb aussieht. Wir konnten die Arbeitsplätze von angehenden Anlagenmechanikern, Elektronikern für Betriebstechnik und IT-Systemelektronikern ansehen. Beeindruckt hat uns die gute technische Ausstattung der Räume: Von CNC-gesteuerten Fräsmaschinen, eigenen Schweißräumen für jeden Lehrling, 3D-Druckern bis hin zu Computern mit der neusten Hard- und Software war alles vorhanden. Leider gab es kaum Frauen in den Hallen zu sehen.  Wir haben nachgefragt und die Antwort erhalten, dass gern mehr Mädchen und Frauen eingestellt werden würden, sich jedoch kaum Frauen auf diese Berufe bewerben würden.

Nach dieser Führung durch den Betrieb ging es dann in die Ausstellung mit den Arbeiten der Schülerinnen und Schüler. Wir waren wirklich fasziniert von ihren Leistungen: Ob die Gewinnung von biologisch abbaubaren fluoreszierenden Farbstoffen aus Pflanzen, die Herstellung eines Modells  eines „perfekten Klassenzimmers“ mit CO2-gesteuertem Fensteröffnungsmechanismus und lärmgesteuerter Farbänderung der Lampen, oder der Versuch zur Zersetzung von Styropor durch Mehlwürmer: die Schülerinnen und Schüler beeindruckten durch ihr Fachwissen und ihren gezeigten Einsatz für ihr Projekt.  Auch wenn der Abstecher nach Oldenburg nur kurz war, und wir pünktlich zum Schulschluss wieder an der Marienschule ankamen, hat sich diese Fahrt für uns alle gelohnt!

Unter www.youtube.com/ewesmartgeber  ist ein Bericht über die Ausstellung zu sehen. 

 

Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel > Schüler fahren nach Oldenburg zu Forschungszwecken