Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel > Jugend trainiert für Olympia: Fußball

Jugend trainiert für Olympia: Fußball

 

"Raus mit Applaus", so kann man das Ausscheiden vom Fußball-Jungen-Team WK III der Marienschule heute (28.03.17) bei dem Kreisgruppenentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Löningen beschreiben. Das Turnier hatte für die Spieler der Marienschule gut begonnen: Mit 3:0 gewannen sie das Auftaktspiel gegen die Oberschule aus dem Saterland. In den folgenden Partien konnten sie sich leider nicht entscheidend durchsetzen. Je ein 0:0 gegen die Johann-Comenius-Oberschule aus Cloppenburg und gegen das Gymnasium aus Löningen reichten nicht zum Weiterkommen. Dennoch überzeugte die Mannschaft mit einem guten Zusammenhalt und konnte erhobenem Hauptes und ohne Niederlage die Heimreise antreten.

Spieler der Marienschule: Jonas Borchers, Joel Schnittker, Hannes Wernke, Liam Meyer, Marvin Zimmermann, Sven Hüttmann, Jannes Bahlmann, Jannes Bordewisch, Nico Konetzka, Jannis Rape, Luca Bünger, Tom Albers, Maik Nellißen, Tom Westerkamp.

Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel > Jugend trainiert für Olympia: Fußball