Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel > Handball: Marienschule vs ULF

Handball: Marienschule vs ULF

Mit der Spannung kam auch der Regen

Das Handballturnier der 10. Klassen der Marienschule mit dem ULF wurde wegen des Regens und der damit verbundenen Rutschgefahr am gestrigen Mittwoch frühzeitig abgebrochen. Bis dahin, war es ein recht ausgeglichenes Turnier, wobei das ULF mit einigen Handballspielern aus dem Umkreis gespickt war. Zu dem Zeitpunkt des Abbruchs stand unser 10aH Team der Jungen als Tabellenerster ihrer Gruppe im Halbfinale. Nach dem Abbruch, wurde die Vorrunde des Jungenturniers ausgewertet und als Endergebnis gewertet. Somit kamen unsere 10. Klassen, von insgesamt neun teilnehmenden Mannschaften, auf die Plätze 3,5,6, und 7.

Die Mädchen hatten ihre Vorrunde zum Zeitpunkt des Abbruchs leider noch nicht beendet, aber dort hatten die Mädels der 10bR der Marienschule, bei insgesamt acht startenden Teams, bis dahin die besten Werte des Turniers.
Nun hoffen wir, dass die Turniere der 9. Klassen am 9. Juni (Volleyball) und das Basketballturnier der 8. Klassen am 14. Juni, sowie die Bundesjugendspiele am 13. Juni ohne Komplikationen durchgeführt werden können. Schon mal Danke im Voraus an Die Kollegen des ULF´s, für ihre Planung und Durchführung.

Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel > Handball: Marienschule vs ULF