Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel

Uncategorised

Handball: Marienschule-ULF

8aR holt Gold

Auf dem neuen Hartplatz der Marienschule boten alle Klassen der Marienschule und des ULF eine tolle Leistung. Die 8bR der Jungen sowie die 8cR der Mädchen, holten jeweils Bronze. Bei den Jungen gewannen die Liebfrauenschüler der 8b und bei den Mädchen holten unseren Mädels der 8aR den Titel.

Glückwunsch an alle Teilnehmer!

.

Bundesjugendspiele

Heute ging es um alles!

Am heutigen Dienstag fanden bei trockenem und nicht zu heißem Wetter die diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz des Schulgeländes statt. Aus organisatorischen Gründen wurden die Wettkämpfe in zwei Altersstufen durchgeführt. Zunächst konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 ihr Können unter Beweis stellen, bevor sich die Jugendlichen der Jahrgangsstufen 7-9 in den Disziplinen werfen, Kugelstoßen, springen und sprinten messen konnten. Die Ausdauerdisziplinen wurden bereits im Rahmen des Sportunterrichts abgenommen. Unterstützt wurden die Sportlehrer von Jugendlichen des Jahrgangs 10, die sowohl am den einzelnen Stationen halfen als auch im Rechenzentrum die Werte per Computer erfassten. Die Sportlehrer zeigten sich mit dem Können und Verlauf des Wettkampfes sehr zufrieden und werden Anfang August die Siegerehrungen vornehmen.

Ideenexpo 2017

Mach doch einfach!  

Unter diesem Motto steht die Ideenexpo 2017, die vom 10.-18.06.2017 in Hannover stattfindet und zu der am gestrigen Montag 162 Jugendliche aus den Jahrgängen 6 und 7 unserer Schule gefahren sind. Die Fachbereichsleiterin für Naturwissenschaften, Christel Beckmann, organisiert diese Fahrten seit 2011 alle zwei Jahre.

Ziel der Ausstellung ist es, Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften und Technik durch die außergewöhnliche Kombination von fundierter Wissensvermittlung und hohem Spaßfaktor zu begeistern. Hunderte interaktiver Exponate laden zum Ausprobieren und Erforschen ein und bieten eine optimale Ergänzung zum schulischen Unterricht. Zudem werden spezielle Workshops angeboten und man kann sich auch schon über spätere Berufsmöglichkeiten informieren.

Abschließend lässt sich sagen, dass dieser Tag die Schüler/innen begeistert und interessiert hat.




Waldrallye 2017

Unterricht im Wald

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Oberschule Marienschule wieder die Waldrallye. Dazu fuhren die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 in die Bührener Tannen. Auftakt dieses eher ungewöhnlichen Schultages war ein Treffen mit dem Förster T. Bojer am Forstamt Staatsforsten. Nachdem die Jugendlichen in Kleingruppen eingeteilt worden waren, erhielten sie einen Laufzettel und mussten verschiedene Stationen in Angriff nehmen. Dabei ging es nicht nur um Geschicklichkeit und Sport, sondern auch um Wissen und Konzentration. Jeweils 15 Minuten hatten die Jugendlichen an den einzelnen Stationen Zeit. Marlies Wilken, verantwortliche Lehrkraft dieser Aktion, zeigte sich mit dem Verlauf des Vormittags sehr zufrieden. Unterstützung hatte sie von etlichen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen der Schule erhalten. Die Jugendlichen wiederum hatten Spaß daran, die Natur spielerisch zu entdecken und praktische Erfahrungen zu sammeln. Es war eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag und so fuhren sie voller neuer Eindrücke, aber auch ein wenig müde von der vielen frischen Luft, gegen Mittag wieder zurück.

Bewerbungsgespräche trainieren

Was sage ich, wie trete ich bei einem Bewerbungsgespräch auf?

Auch in diesem Jahr hatte sich im Rahmen der Berufsorientierung die AOK bereit erklärt, ein Bewerbungsgesprächstraining für den Jahrgang 9 durchzuführen. Geübt wurden das Verhalten im Bewerbungsgespräch, sowie korrekte Körperhaltung und es gab Kleidungstipps. Zusätzlich wurde auch die Gesprächsführung am Telefon geprobt.

Aktuelle Seite: Start > Realschulzweig > Fächer / Aktionen > Darstellendes Spiel