Aktuelle Seite: Start > Unterricht und mehr > Marienschülerinnen gewinnen Preise beim Jugendwettbewerb

Marienschülerinnen gewinnen Preise beim Jugendwettbewerb

Wettbewerb der Voba_1Beim 45. Internationalen Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken 2014/15 haben vier junge Künstlerinnen der Marienschule im Bereich der VB Cloppenburg eG Preise erzielt.
Das Motto dieses Wettbewerbs, dessen Start der 01.10.2014 war, stand unter dem Thema „ Immer mobil, immer online - was bewegt dich?“. Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 aus dem Kernunterricht Kunst unter Leitung von Frau Neteler haben an diesem Contest in der Altersstufe der Sekundarstufe 1 teilgenommen. Dabei hatten sie die freie Wahl der Technik. Egal ob Zeichnungen in Buntstift oder Malerei mit Deckfarbe, diese Entscheidung durfte der „junge Künstler/ Künstlerin“  selber treffen. Abgabetermin war dann im Februar 2015.
Nach einem anfänglichen  „Ideen-mind-mapping“ folgten erste Skizzen, die dann in der selbst gewählten Technik umgesetzt wurden.  Pia Schnittker erzielte mit dem Titel „Strom der Zeit“ den 1.Platz. Die folgenden drei Platzierungen belegten dann Melanie Möller, Sarah Gerken und Sina Oloew. Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Aktuelle Seite: Start > Unterricht und mehr > Marienschülerinnen gewinnen Preise beim Jugendwettbewerb