Aktuelle Seite: Start > Unterricht und mehr > Berufsorientierung
Berufsorientierung

Die Berufsorientierung spielt an der Marienschule Oberschule eine wichtige Rolle. Bei den Anstrengungen unserer Schule die Schülerinnen und Schüler ausbildungsfähig zu machen, bemühen wir uns um eine entspannte und harmonische Atmosphäre. Neben der Vermittlung von Wissen und Sozialkompetenz führen Spaß und Freude an der Arbeit zur zusätzlichen Motivation und verringern Ängste. Unser Handeln ist nach dem Leitspruch ausgerichtet „Weil du so wertvoll bist“. D.h., wir sehen unsere Schülerinnen und Schüler ganzheitlich mit ihren Stärken und Schwächen und versuchen ihnen ein gutes Selbstbewusstsein zu vermitteln. Durch die Vielfalt der Berufsorientierungsmaßnahmen helfen wir den Schülerinnen und Schülern, „ihren Beruf fürs Leben" zu finden.

Weitere Informationen finden Sie hier: Maßnahmen der Berufsorientierung 2013-14


Nützliche Internetlinks für Schülerinnen und Schüler:

Ausbildungsoffensive Nordniedersachsen (freie Ausbildungsstellen)

Planet-beruf.de 

Jobcenter 

Agentur für Arbeit  

Lehrstellenbörse bei der Handwerkskammer Oldenburg

jobrapido für Cloppenburg

Aubi-Plus Suchmaschine zur Ausbildungs- und Praktikumsplatzsuche

Die Berufsberater der Agentur für Arbeit sind einmal im Monat in unserer Schule. Anmeldungen zum Beratungstermin sind im Sekretariat einzutragen.




Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren

Marienschüler gewinnen Hauptpreis beim diesjährigen Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren

Bei der Preisverleihung in der Oldenburgischen Landesbank AG in Oldenburg zog vor den Augen einer fünfköpfigen Abordnung der Marienschule eine Glücksfee für die Klasse 9bR den Hauptgewinn: Eine Klassenfahrt zum Musical „Heiße Ecke“ im Hamburger St. Pauli Theater.


Neben dem Hauptgewinn wurden zwei weitere Preise an Schüler und Schülerinnen unserer Schule zugelost: Die Klasse 9bR gewann eine Betriebserkundung bei EWE-Netz in Oldenburg. Die Klasse 9cR gewann eine Betriebserkundung beim Logistikunternehmen Kombi Fracht GmbH in Groß Ippener bei Delmenhorst.

Außerdem erhält unsere ganze Schule ein Jahr lang kostenlosen Zugriff auf die ansonsten kostenpflichtigen Unterrichtsmaterialien bei www.wigy.de. Hier lassen sich viele gute Anregungen und Arbeitsblätter für den Wirtschaftsunterricht in unseren Klassen finden.

Der Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren findet jährlich statt. Alle Klassen 9 der Marienschule haben an der diesjährigen 31. Auflage teilgenommen. Sie haben online die 28 Fragen zu den Themenfeldern Allgemeinbildung, Politik, Wirtschaft, Ausbildung, Internationales, Regionales und Nachhaltigkeit im Wirtschaftsunterricht gemeinsam mit ihren Fachlehrern gelöst.

Obwohl unsere Schule seit Beginn des Wettbewerbs vor 30 Jahren dabei ist, haben unsere Schüler und Schülerinnen das erste Mal den Hauptpreis gewonnen. Die Klasse 9bR fährt am Sonntag, dem 28. Februar in Begleitung von Frau Falter und Herrn Burrichter-Cloer zu einer Tagesfahrt nach Hamburg.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten und viel Spaß!

Marienschüler besuchen landwirtschaftlichen Betrieb

Hofbesichtigung Klostermann_16
Am 23.06.2014 hatte die Klasse 8aH der Marienschule die Gelegenheit im Rahmen der Berufsvorbereitung Landwirtschaft auf dem Hof Klostermann in Warnstedt ganz nah zu erleben. Mit dem Fahrrad ging es in Richtung Warnstedt zum Hof Klostermann.
Nach der Begrüßung und einer allgemeinen Einführung des Betriebsleiters Herrn Klostermann sowie Frau Bahlmann wurden den Schülern die verschiedenen Betriebszweige und die Arbeitsweisen in Ackerbau und Tierhaltung vorgestellt.

Weiterlesen: Marienschüler besuchen landwirtschaftlichen Betrieb

Bundeswehr zu Besuch an der Marienschule

Bundeswehr_1Am vergangenen Donnerstag war die Jugendoffizierin der Bundeswehr zu Gast bei den 10.Klassen der Marienschule und hat die Jugendlichen einen Einblick in die Berufsmöglichkeiten bei der Bundeswehr gegeben.

Weiterlesen: Bundeswehr zu Besuch an der Marienschule

Schüler- und Elternvertreter besuchen Mercedes-Benz in Bremen


Im Rahmen der Bewerberwoche „Let’s Benz“ besuchten die Elternvertreter Frau Westphal, Frau Niemeyer und Frau Witt, sowie Schülervertreterin Anna Westphal zusammen mit unserem Schulsozialpädagogen Herrn Anneken am 27.04.2015 eine Infoveranstaltung im Mercedes-Benz Werk in Bremen. Zunächst wurde in einem Vortrag das Werk, sowie Ausbildungsberufe und Studiengänge unter anderem in einem Film vorgestellt.

Weiterlesen: Schüler- und Elternvertreter besuchen Mercedes-Benz in Bremen

Praktische Berufsorientierung im 8. Jahrgang

Berufsorientierung_34Unsere Schüler sind fit für die Berufswahl.
Insgesamt 90 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 des Realschulzweiges hatten die Möglichkeit, an einem Vormittag in neun unterschiedliche Ausbildungsberufe hinein zu schnuppern. Das Pro-Aktiv-Center (kurz: PACE) des Caritas-Sozialwerkes organisierte die „Praktische Berufsweltorientierung“ an der Schule in Kooperation mit Ausbildungsbetrieben aus Cloppenburg und Umgebung.

Weiterlesen: Praktische Berufsorientierung im 8. Jahrgang

Aktuelle Seite: Start > Unterricht und mehr > Berufsorientierung